section_topline
(0034) 871 57 0606
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
section_logo_top
section_50p_split_boxes

Implantierbare Kontaktlinsen

Ein Widerspruch ? Nein, statt Kontaktlinsen täglich einzusetzen und herauszunehmen, davon trockene und gereitze Augen zu bekommen, kann man heute auch Kontaktlinsen implantieren. Vor die natürliche Augenlinse, ohne etwas zu entfernen. Die Linsen (IPCL) sind jederzeit wieder entfernbar oder auszutauschen, wenn die Notwendigkeit gegeben ist.

8 Minuten OP pro Auge und sie können auf die Brille verzichten. Lesen Sie mehr hier.

Leben mit AMD

Patienten mit altersbedingter Makuladegeneration (AMD) kann heutzutage besser geholfen werden. Da die Krankheit nicht vollständig zu heilen ist, kommt dem Erhalt des Sehvermögens die entscheidende Bedeutung zu.

Die intravitreale Medikamentengabe kann die Krankheit bremsen und wertvolle Prozente  der Sehfähigkeit erhalten. Diese Behandlungsform kann nur von erfahrenden Augenärzten durchgeführt werden. Zusätzlich könne heute Speziallinsen eingesetzt werden, die wie eine Lupe wirken und das Sehvermögen  entscheidend verbessern können.

Leben ohne Brille

Sie wünschen sich ein Leben ohne Brille? In den allermeisten Fällen, läßt sich das realisieren!  Fehlsichtigkeiten sind in jungen Jahren durch sichere und schmerzfreie Laserbehandlungen korrigierbar, später durch die Implantation von Linsen. Nciht jeder Augenarzt hingegen bietet jede Behandlungsform an.

Wir schauen uns ihre persönliche Situation an und beraten sie gern, welche Form der Behandlung für Sie die optimalste und langlebigste ist.

Kontrollen bei Diabetes

Die regelmäßige Kontrolle der Gefässe im Auge können wichtige Indikatoren für Gefässerkrankungen als Folge von Diabetes sein. Die kleinsten, von außen zu sehenden Gefässe befinden sich im Auge.

Ablagerungen in den Gefäßen, wie sie insbesondere bei Diabetes häufig vorkommen, können im Auge frühzeitig erkannt und dann rechtzeitig behandelt werden. Das Herzinfarkt- oder Schlaganfallrisiko kann durch die regelmäßige Kontrolle gemindert werden.

Schlupflider oderTränensäcke...

Schlupflider oder große Tränensäcke sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern können auch eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit zur Folge haben. Deswegen empfiehlt sich auch hier die augenärztliche Kontrolle und ggf. Korrektur.

Unabhängig davon, ob medizinisch indiziert oder aus kosmetischen Gründen, Dr. Beckers führt diese Korrekturen schon seit Jahren sicher und zur Zufriedenheit der Patienten durch.

Augenärztliche Vorsorge

Eine augenärztliche Vorsorgeuntersuchung ist ebenso wichtig, wie andere Vorsorgeuntersuchungen und wir empfehlen diese spätestens ab dem 40. Lebensjahr und dann alle 2 Jahre.

Das WARUM ist leicht erklärt, denn eine früh erkannte Erkrankung kann heutzutage besser therapiert werden, um schlimmeres zu vermeiden. Neben den oftalmologischen Leiden wie die Hornhautdistrofie, der grüne Star (Glaukom), die altersbedingte Makulardegeneration (AMD) und so weiter, kann die Untersuchung des Augen­hintergrundes auch Ausschluss auf Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus) und kardiovaskuläre Erkrankungen (z.B. Bluthochdruck) geben.

Deutsche Augenklinik

Die Kombination von Kompetenz und Erfahrung zeichnen uns aus. Wir machen ihre Augen zu unserer Sache. Zeit für den Patienten und sein Anliegen ist für uns von zentraler Bedeutung.

Sie finden uns an zwei Standorten:

Deutsche Augenklinik
Avenida Rei Jaume I / Nr. 100
ES-07180 Santa Ponsa (Mallorca)
Deutsche Augenklinik
Camí dels Reis 308
ES-07011 Palma de Mallorca
section_slogan_stripe

Besser Sehen, besser Leben!

Unser Motto für ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen.

Sie sind Ihre Brille oder Kontaktlinsen leid oder sie vertragen sie nicht gut. Wir bieten für alle Altersgruppen die optimale Behandlung ihre Sehschwäche. Ob mit Laser oder durch einen unkomplizierten Linsentausch, das Tragen der Brille wird für sie der Vergangenheit angehören. Vereinbaren Sie einen Termin bei Dr. Beckers und lassen sie sich beraten, was für sie das optimalste Verfahren ist.
section_50p_split_boxes

Modernste Augenheilkunde im Herzen von Mallorca

Das Sehvermögen gehört mit zu den wichtigsten Funktionen in unserem Leben. Gesunde Augen und richtig sehen können sind ein Geschenk. Allerdings leiden immer mehr Menschen unter Fehlsichtigkeiten. Diese können bereits angeboren sein, durch Unfälle, Erkrankungen, oder auch im Alter auftreten. Die Deutsche Augenklink ist auf die Augenheilkunde spezialisiert und kann mit einem kompetenten Praxisteam auf jahrelange Erfahrung und Wissen zurückblicken.

Unsere Augenklinik führt nicht nur unterschiedliche Leistungen und refraktive Chirurgie mithilfe der modernen Laser-Technologie durch, sondern gleichzeitig finden Patienten bei uns eine klassische Augenarztpraxis in welcher Vorsorgeuntersuchungen der Augenmedizin möglich sind.
Dr. Sebastian Beckers ist Facharzt für Augenheilkunde, Refraktive Chirurgie, Laser-Chirurgie
section_50p_split_boxes

Vereinbaren Sie noch heute einen Rückruf

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Multifokallinsen ausprobieren?
Wenn Sie das Gefühl mit Multifokallinsen probieren wollen, so kommen sie mit multifokalen Kontaklinsen, den Sehvermögen am nächsten. Da die Kontaklinse jedoch auf der Tränenflüssigkeit "schwimmt", ist die Sehfähigkeit nicht so perfekt wie mit implantierten Linsen.
Kann man in jedem Alter gelasert werden?
Grundsätzlich schon, jedoch macht eine Korrektur auf der Hornhaut, wie sie beim Lasern vorgenommen wird, keinen Sinn, wenn die Augenlinse das Sehvermögen beeinträchtigt. Wir führen grundsätzlch in Zweifelsfällen eine intensive Untersuchung durch und bieten ihnen dann das optimalste Verfahren an. 
Bekommt jeder einen grauen Star?
Fast jeder. Bei den 52 bis 64 jährigen erkranken rund 50% am grauen Star, zwischen 65 und 75 entwicklet sich der Star bei fast jedem. Mit rund 600.000 Operationen im Jahr in Deutschland, ist das die häufigste Augen-OP. Mehr finden sie im Menue unter "Katarakt- Grauer Star".
Muss man die Linse nach Jahren austauschen?
Nein, wenn sie keine andere Augenkrankheit bekommen, bleibt ihre Sehfähigkeit nach einem Linsentausch bis ins hohe Alter gleich. Das macht auch den Unterschied zu einer Laser-Behandlung in jüngeren Jahren aus. Hier wird sich die Sehfähigkeit mit zunehmendem Alter wieder verschlechtern.
Was sind die Nachteile von Multifokallinsen?
Die Linsen sind heute schon sehr ausgereift und bieten höchsten Sehkomfort. Es gibt jedoch von Patient zu Patient unterschiedliche Gewöhnungseffekte auf. Schauen Sie bitte auf den Menuepunkt "Refraktive Chirurgie", dort sind alle bekannten Effekte beschrieben.
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang